Systemingenieur für EF System Safety (m/w/d) – 10056203

 In
  • Full Time
  • Manching

Das Systemunterstützungszentrum Eurofighter ist u.a. verantwortlich für die Koordinierung und
Durchführung von nationalen Änderungen sowohl in der Hardware als auch im Software-Bereich
für den deutschen Kunden. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf die Airbus-spezifischen Bauanteile
des Eurofighters, sondern bearbeiten auch Anteile aller anderen Eurofighter-Partnerfirmen, was uns
zu einem universellen und einzigartigen Ansprechpartner in Sachen Systembetreuung des Eurofighters
macht.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführen von Problemanalysen auf System-Ebene, ggf. unter Hinzuziehung von Spezialisten
  • Erstellung von Safety Analysen für das Armament Sub-System, Weapons und Stores
  • Mitarbeit bei nationalen Änderungen am Waffensystem Eurofighter
  • Zuarbeit zu den EF Hazard Identification und Management Prozessen sowie zur Erstellung des
    Weapon System Safety Case

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Elektronik, Informatik, Ingenieurwesen oder vergleichbar (mind. Master)
  • Mind. 4 Jahre Berufserfahrung im Bereich Engineering
  • Erfahrung als Systemingenieur insbesondere im Bereich System Safety wird zwingend vorausgesetzt
  • Kenntnisse über das Waffensystem Eurofighter und dessen Subsysteme, sowie das Avionik System vorteilhaft
  • Kenntnisse in Fault Tree+, Statemate, und ICD-Tool sind wünschenswert
  • Detaillierte DOORS-Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Anwendung von Risikoanalyse-Methoden
  • Kenntnisse in der Erstellung von Analysen gem. mil.-Std-882 und ISO 26262 sind wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Selbstständige, zuverlässige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Hoher Grad an Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung

Einsatzort: Manching

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung
  • Zusätzliche Sozialleistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub ab dem 1. Einstellungsjahr
  • Ein herzliches Miteinander in einem kollegialen Team mit direkten Ansprechpartnern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Gerne prüfen wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Möglichkeiten.
Frau Ulrike Kogel steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung (08442-67932-15).

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerber@scengineering.de

Click to access the login or register cheese RaumfahrtAirbus Helicopter H145