Projektleiter – Avionics Equipment (m/w/d) – JR-4056

 In
  • Full Time
  • Immenstaad

Für den Bereich „Avionics Equipment & Airborne Solutions“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen „Projektleiter (m/w/d) Avionics Equipment“ an unserem Standort in Immenstaad. Der Bereich Avionics
Equipment & Airborne Solutions ist verantwortlich für Entwicklung, Lieferung und Betrieb von Airborne
Computer und Crash Recorder für zivile und militärische fliegende Plattformen.

Ihre Aufgaben:

  • Definition von kundenspezifischen Avionik Geräten (Airborne Computer / Crash Recorder)
    und Abstimmung der Spezifikation mit Kunden
  • Erstellung von Business Case und Produkt-Spezifikationen für die eigenfinanzierte Produktentwicklung
  • Projektmanagement im Rahmen internationaler Projekte mit Gesamtverantwortung für Qualität,
    Kosten und Terminen
  • Koordination zwischen Kunden, Anwender und Vertragspartnern sowie Lieferanten
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Angeboten (Bid Management) und der Marketing Strategien
  • Erstellung und Durchführung von Präsentationen für Management und Kunden

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Elektro-,
    Luft- und Raumfahrttechnik
    oder vergleichbar
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung
  • Fundierte und mehrjährige Erfahrung im Bereich Projektmanagement
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Avionic Produkten und den relevanten Prozessen
    für die Luftfahrtzulassung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Entwicklungsteams
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Zusammenarbeit mit Airborne Plattformhersteller (OEMs)
    und Airborne Systemintegratoren sind von Vorteil
  • Erfahrung in Vertrieb, Marketing oder Einkauf wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse  
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit und Organisationstalent

Einsatzort: Immenstaad

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung
  • Zusätzliche Sozialleistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub ab dem 1. Einstellungsjahr
  • Ein herzliches Miteinander in einem kollegialen Team mit direkten Ansprechpartnern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Gerne prüfen wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Möglichkeiten.
Frau Ulrike Kogel steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung (08442-67932-15).

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerber@scengineering.de

Sichere Landkommunikation