Project Supply Manager (m/w/d) – 10085830

 In

Ihre Aufgaben:

  • Repräsentation als Mitglied eines Angebots- oder Projektteams der gesamten Procurement Organisation
  • Verantwortung für die Beschaffung von externen Produkten, Komponenten und Services „on Time, on Cost
    & on Quality“ in Übereinstimmung mit den Requirements Verantwortung für die Einbindung des Einkaufs
    im Projekt- Lifecycle von der Angebotsvorphase (Gate 1) bis zum Projektende (Gate 12) und Management
    des Procurement- Teams bei großen Angeboten/Projekten (Gold/Platin)
  • Reporting des Einkaufsvolumens, projektbezogener Kennzahlen „KPI´s) und weiterer relevanter Informationen
    an HO Project Supply Business Partner
  • „Flow down“ aller wesentlichen Requirements an die Commodities (CM) und Supply Chain Teams gewährleisten
    und sicherstellen, dass die projektspezifischen Ziele von allen beteiligten Procurement Funktionen verstanden
    und erreicht werden
  • Koordinierung & Überwachung der entsprechender Procurement Schnittstellen
  • Organisation des kompletten Angebotsprozesses (Ausschreibung/ Lieferantenauswahl/ Verhandlung) unter
    Berücksichtigung von Rahmenverträgen
  • Programm-Reporting entlang der einzelnen Projekt- Gates einschl. Risiko Bewertungen
  • Identifizierung von Einsparpotenzialen und Kostenrisiken (gemeinsam mit CM und Project Manager) Erreichung
    der Einsparziele
  • Verhandlung von Lieferanten- Angeboten und Verträgen (in Abstimmung mit CM und Procurement Contract
    Manager) insbesondere hinsichtlich T&C´s sowie Preis
  • Sicherstellen, dass der Beschaffungsprozess gem. der geltenden Policy korrekt und durchgängig eingehalten wird
  • Interface zu Bid-/ Projektmanager („One stop Sourcing“) Mitglied des Angebots-/Projektteams Review der anstehenden
  • Projekte mit Sales Aufgaben bezogen auf Commodity Management
  • Verantwortung für die konsequente Einbindung des CM
  • Umsetzung der jeweiligen CM- Procurement Strategin

Ihr Profil:

  • Studium – Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieur, Betriebswirtschaf (Master)
  • Mind. 4 Jahre Berufserfahrung im Bereich Einkauf
  • Erfahrung mit Vertragsverhandlungen erforderlich
  • Erfahrung bei der Mitarbeit in komplexen (internationalen) Bids & Projects wünschenswert
  • Erfahrungen im Bereich Communication Systems, Internet Services, Secured IT von Vorteil
  • Erfahrung mit behördlichen Kunden im Verteidigungsbereich von Vorteil
  • Grundlagen-Kenntnisse im Bereich Logistik/Services von Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Konfliktmanagement von Vorteil
  • Kenntnisse im Projektmanagement von Vorteil
  • Detaillierte SAP- und MS-Office-Kenntnisse
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eine strukturierte und proaktive Arbeitsweise
  • Eine stressresistente und engagierte Persönlichkeit
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und logischem Denken

Einsatzort: Taufkirchen

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung
  • Zusätzliche Sozialleistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub ab dem 1. Einstellungsjahr
  • Ein herzliches Miteinander in einem kollegialen Team mit direkten Ansprechpartnern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Gerne prüfen wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Möglichkeiten.
Frau Ulrike Kogel steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung (08442-67932-15).

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerber@scengineering.de

Airbus Helicopter H145Sichere Landkommunikation