ILS-Manager (m/w/d) – 10000-1185813130-S

 In
  • Full Time
  • Bremen

Allgemeine Information zum Kunden Unternehmen:

 Entwicklung und Produktion von High-End-Produkten und Integration komplexer elektrischer
und elektronischer Systemlösungen für Industriepartner, Strafverfolgungsbehörden und Streitkräfte.
 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Durchführung der Leistungs- und qualitätsgerechten Planung und Abwicklung
    der Projektbezogenen ILS-Tätigkeiten in kleinen bis mittleren Projekten und Arbeitspaketen
  • Erstellung und Steuerung von Logistics Support Analysen, wie Logistics Support Analysen (LSA)
    und Life Cycle Cost Analysen (LCC) sowie von Verfügbarkeits-, Zuverlässigkeits- sowie
    Wartbarkeitsanalysen (RAM)
  • Ermittlung des Ersatzteilbedarfs
  • Erstellung projektbezogener logistischer Unterlagen (ILS / LSA-Pläne, Schulungs- und
    Wartungsunterlagen)
  • Durchführung von ILS Workshops (intern und extern)
  • Planung, Durchführung, und Kontrolle des ILS / LSA-Managements in Projekten und After Sales
  • Erstellung von Materialerhaltungs- und Obsoleszenz Management Konzepten sowie Adaptierung
    des Ersatzteilbedarfs
  • Erstellung technisch-logistischer Konzepte (TLB), sowie die Koordination der Durchführung
  • Unterstützung des Vertriebs bei der Angebotserstellung für die Bereiche Logistik, Wartung und
    Betrieb
  • Sicherstellung der Prüf- und Wartbarkeit von Produkten und Systemen in der Betriebsphase

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige Erfahrungen auf den Gebieten ILS / LSA / LSAR, MIL-STD-1388-2A/2B,
    ASD Spezifikationen und/oder äquivalenter Verfahren
  • Erfahrung in der Erstellung von logistischen Anteilen in technischen Angeboten
  • Erfahrung in der militärischen Instandsetzung und deren Logistikstrukturen sind von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich der technischen Dokumentation, z. B. S1000D und S2000M
  • Fähigkeit, Konstruktions-/Bauunterlagen zu analysieren und in Bezug auf logistische Belange
    weiter zu verarbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Weltweite Reisebereitschaft

Einsatzort: Bremen

Was Sie von uns erwarten dürfen:  

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung
  • Zusätzliche Sozialleistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub ab dem 1. Einstellungsjahr
  • Ein herzliches Miteinander in einem kollegialen Team mit direkten Ansprechpartnern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Gerne prüfen wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Möglichkeiten.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: bewerber@scengineering.de

Frau Ingrun Hofmann steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung (Tel: 0151 / 56 53 46 31).

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerber@scengineering.de

Flugzeug Triebwerk