Eurofighter Manufacturing Engineering (d/m/w) – 59356

 In
  • Full Time
  • Manching

Ihre Aufgaben:

  • Konkurrenz mit dem Entwicklungsbüro durch Collaboratives Engineering, Festlegung der
    industriellen Anforderungen (Definition der Anforderungen an die Systemverfügbarkeit und
    Testbarkeit) und Durchführung von Trade-Off-Analysen, hin zu einer optimierten industriellen
    Definition des Produkts, um die OTOCOQ-Ziele zu erreichen
  • Produkt-Industrialisierung. Entwicklung und Aufrechterhaltung der Produktfertigungsstruktur,
    Definition von MAIT-Technologien, Industriemittel, Build-Prozess und Definition von Durchlaufzeiten
  • Prozesssimulation durchführen und SOIs und GTIs entwickeln, kompilieren und kontrollieren
  • Entwicklung, Implementierung und Unterstützung von Konzepten für innovatives Werkzeugdesign und
    Definition von Herstellungs- und Montageprozessen nach Kundenanforderungen und ergonomischen Standards
  • Verwalten und Überwachen der Vertragsbeziehung, um die termingerechte, kosten- und qualitätsgerechte
    Lieferung mit entsprechender Lieferkettenorganisation erfolgreich sicherzustellen
  • Produktions- und MRO-Phase/Nachhaltige Tätigkeit: Technische Leitung von MAIT, Operative
  • Unterstützung des Produktionssystems in Bezug auf technische Fragen, Aktualisierung von SOIs und
    GTIs, kontinuierliche Verbesserung zur Senkung der Kosten und/oder Durchlaufzeit
  • F&T – INNOVATION und Digitalisierung: als Geschäftsstrategie, Zusammenarbeit und Unterstützung
    der Industriellen Forschung in FAL & MRO Manching, Einsatz in der Produktion technologische
    Errungenschaften

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau
    oder vergleichbar
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Engineering, Fertigung / Produktion, Luft- und Raumfahrt,
    Manufacturing Engineering, Produktionsplanung und -steuerung
  • Erfahrung am Eurofighter wünschenswert
  • Detaillierte MS-Office-Kenntnisse
  • SAP/OPAL Kenntnisse wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Strukturierte, unabhängige Arbeitsweis
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Fähigkeit zur Förderung der Teamzusammenarbeit

Einsatzort: Manching

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung
  • Zusätzliche Sozialleistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub ab dem 1. Einstellungsjahr
  • Ein herzliches Miteinander in einem kollegialen Team mit direkten Ansprechpartnern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Gerne prüfen wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Möglichkeiten.
Frau Ulrike Kogel steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung (08442-67932-15).

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerber@scengineering.de

Click to access the login or register cheese Airbus Helicopter H145Raumfahrt