Dokumentenmanagement AVS-Testanlagen (m/w/d) – 10028635

 In
  • Full Time
  • Manching

Die Hauptabteilung „Weapon System Rigs“ im Kompetenzzentrum „A/C Rigs, Benches & Simulation“
ist verantwortlich für alle Testeinrichtungen für Avionik, Flugsicherung und Hydraulik zur Qualifizierung
und Zertifizierung der jeweiligen Systeme. Es wird vom Konzeptdesign über die Detailplanung, Entwicklung
und Qualifizierung von Prüfeinrichtungen bis hin zum In-Service und Betrieb geliefert. Darüber hinaus
werden spezielle Aircraft Ground Equipments (AGEs) und Rigg Support Equipments entwickelt.
Die Hauptkundenprogramme sind Eurofighter, Tornado, unbemannte Flugzeuge (EuroMALE,
Zephyr, City Airbus).

Ihre Aufgaben:

  • Einspielen von Dokumenten (z.B. Design Reviews) in DMS Einspielen von Dokumentensätzen
    in TRAC (z.B. Zeichnungssätze) Überprüfen von Dokumenten hinsichtlich formeller Korrektheit
    Konsistenzkontrolle der Daten auf Vollständigkeit / Richtigkeit und Verteilung Verwaltung
    der Langzeitdatenspeicherung und des Zugangs zu Produkt / Projektdaten und Dokumentation
  • Anlegen von Dokumentennummernlisten und Abstimmung externer Nummernkreise
  • Erstellung und Verwaltung von Templates/Anforderungsdokumentation und -verwaltung in DOORS
  • Unterstützungsleistungen im Bereich Systemengineering, Entwicklung und Qualifikation
  • Unterstützung bei der Erstellung von Sicherheits-, Wartungs- und Nutzerhandbüchern
  • Unterstützung bei der Erstellung von Nachweisdokumentation (z.B. Funktionsprüfungen, etc.)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung bevorzugt im Bereich Dokumenten- und Konfigurationsmanagement
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Technische Dokumentation oder als Technische/r Sachbearbeiter/in
  • Gutes und breitgefächertes technisches Grundverständnis
  • Detaillierte MS-Office- und doors-Kenntnisse
  • Verhandlungssichere Deutsch- und versierte Englischkenntnisse  
  • Selbstständige, zuverlässige und prozesskonforme Arbeitsweise Lösungsorientiertes
    und nachhaltiges Denken
  • Offene Kommunikation und Kundenorientierung
  • Ausgeprägter Grad an Gründlichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung

Einsatzort: Manching

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung
  • Zusätzliche Sozialleistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub ab dem 1. Einstellungsjahr
  • Ein herzliches Miteinander in einem kollegialen Team mit direkten Ansprechpartnern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Gerne prüfen wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Möglichkeiten.
Frau Ulrike Kogel steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung (08442-67932-15).

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerber@scengineering.de

Airbus Helicopter H145Airbus Helicopter H145