Bearbeiter technisch logistische Materialdaten (w/m/d) – 10031847

 In
  • Full Time
  • Manching

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Pflege einer zentralen Datenquelle für die technisch-logistischen Materialdaten
  • Planung und Steuerung der Änderungsveranlassung bzgl. Pflege der Materialdaten
  • Lieferung der Materialstammdaten an die IT-Systeme der Kunden
  • Bereitstellung einer Erstbevorratungsliste sowie illustrierten Teilekatalog (Input für technische Publikationen)
  • Berücksichtigung der rechtsverbindlichen Materialinformationen (z.B. ITAR, REACH, Montreal-Protocol etc.)
  • Generierung und Aktualisierung von IPL / IPC Daten (inkl. Kodifizierung)
  • Abstimmung und Koordination der Zulieferer hinsichtlich deren Lieferleistung
  • Abstimmung mit anderen ILS Disziplinen und Partnerfirmen
  • Obsoleszenz Überwachung, Behebung und Dokumentation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Mechaniker/-in oder andere technische Ausbildung (mind. Techniker/Fachwirt)
  • Über 3 Jahre Berufserfahrung in der Luft- und Raumfahrt und als technischer Sachbearbeiter
  • Kenntnisse der Waffensysteme Tornado, Eurofighter und/oder P3-C Orion sind von Vorteil
  • Kenntnisse von Detailfunktion in MS-Office und SAP
  • Kenntnisse in SASPF sind von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und versierte Englischkenntnisse
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten
    für eine schnelle und direkte Zielerreichung

Einsatzort: Manching

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung
  • Zusätzliche Sozialleistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub ab dem 1. Einstellungsjahr
  • Ein herzliches Miteinander in einem kollegialen Team mit direkten Ansprechpartnern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Gerne prüfen wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Möglichkeiten.
Gerne steht Ihnen Frau Ulrike Kogel für Fragen zur Verfügung. (08442-67932-15)

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerber@scengineering.de

Airbus Helicopter H145