Realtime and Embedded Software Entwickler (m/w/d) – JR-6655

 In
  • Full Time
  • Oberkochen

Das Team Plattform Design spezifiziert, entwickelt, testet und integriert elektromechanisch-stabilisierte, multispektrale
high-end Sichtsysteme mit Entfernungsmessung zur Aufklärung und Waffenführung in militärischen Vetronics- und
Schiffsanwendungen. Das interdisziplinäre Aufgabenspektrum umfasst Systems Engineering, Echtzeit-Software-
Entwicklung zur Steuerung, Prozessdatengenerierung, Automatisierung, Regelung, Datenmanagement und Diagnose
von verteilten Embedded Systemen, sowie Schaltungsdesignentwicklung von Analog- und Mikrocontroller-Baugruppen,
Testentwicklung und Subsystemintegrationen, bis hin zu Systemsimulationen.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von stabilisierten, optronischen Plattformen durch Vernetzung von multispektralen Videokameras,
    Laserentfernungsmessern, Bildverarbeitungselektronik (Video Tracking), Inertialmesssystemen und Regelungen
    von elektromechanischen Antriebseinheiten zu High Performance Sichtsystemen
  • Entwicklung von modellbasierter Echtzeit-/Multitasking-Software für Embedded Rechnersysteme mit RTOS und
    Multicore Prozessoren zur Steuerung und Regelung
  • Weiterentwicklung des Human Machine Interfaces auf Basis von Web Technologien zur Unterstützung der
    Inbetriebnahme und zu Servicezwecken
  • Software Engineering nach V-Modell oder im SCRUM-Team
  • Test, Integration und Verifikation entwickelter Software im Sichtsystem
  • Mitwirkung bei Gesamtsystemintegrationen, Produktpräsentationen und -erprobungen, auch international

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium – Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbare Ausbildung
    mit Schwerpunkt Embedded Softwareentwicklung (mind. Bachelor)
  • Erfahrung in der objektorientierten SW-Entwicklung mit C++ idealerweise für QNX Neutrino 6.5/7
  • Mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung zur Signal- und Datenerfassung in Echtzeit, für Event-
    und Ablaufsteuerungen
  • Kenntnisse in Socket-/Middleware-Programing (IP, DDS, CANopen) zur Automatisierung Verteilter Systeme
    mit CAN-Bus und Ethernet
  • Kenntnisse in der SW-Architekturbeschreibung mit UML
  • Kenntnisse in der Entwicklung von Unit- und Component Tests mit BOOST für automatisiertes Black Box/White
    Box Testing mit Bamboo
  • Kenntnisse im Umgang mit Sniffer- und Diagnosewerkzeugen (z.B. von Vector SW Systems)
  • Versierte Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • Die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Einsatzort: Oberkochen

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung
  • Zusätzliche Sozialleistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub ab dem 1. Einstellungsjahr
  • Ein herzliches Miteinander in einem kollegialen Team mit direkten Ansprechpartnern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Gerne prüfen wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Möglichkeiten.
Frau Ulrike Kogel steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung (08442-67932-15).

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerber@scengineering.de

Airbus Helicopter H145Flugzeug Triebwerk